Pretty Maids/21 Octayne – Riffelhof Burgrieden – Dezember 2015

DSC_0352Was soll man zu so einem Abend sagen? Vor zwei Tagen hab ich mich gefragt kann man das noch toppen? Ja kann man, der Riffelhof machts möglich! Die Pretty Maids nun schon zum wiederholten mal im Riffelhof sorgen eh schon für ein volles DSC_0392Haus aber dann auch noch 21 Octayne als Support, lassen das Herz eines jeden Rock Fans höher schlagen.Echt der Wahnsinn wie sich 21 Octayne die letzen Jahre vor allem live Entwickelt haben. Neuer Basser, halt stop, NEUE Basserin, Laura Fink ergänzte bei Ihrem ersten Gig die Band ungemein auch mit Ihrem unterstützendem Gesang für Hagen Grohe, mein persönliches Highlight, ich durfte die Band von der Bühne aus ins Publikum fotografieren. Echt der Hammer, und dann die Pretty Maids mit Ihrer langjährigen Bühnenerfahrung. Es ist einfach toll zu sehen wie solche Bands wenn sie in Spiellaune sind das Publikum begeistern. 21 Octayne mit Titeln aus dem aktuellen Album 2.0 und dem ersten Into the open und die Maids mit allem was Sie so in der langjährigen Karriere auf die Beine gestellt haben. Hier eine Anmerkung von uns, schön das wir mittlerweile gute Freunde wieder getroffen haben und einfach ein Danke an alle Beteiligten auch der Zuhörer für diesen mehr als tollen Abend!

Für Eventradio Schwaben

Dieter und Manu Schier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.