Gregorian – Ingolstadt Saturn Arena – März 2016

12799178_1008363495914571_1373780217115815580_nEs soll wohl die letzte Tour sein auf der sich Gregorian gerade befindet, die Final Chapter Tour. Mit einem Programm aus allen Master of Chants Touren verabschieden sich die singenden Mönche nun mit einem spektakulären Musik Programm. Man konnte also sehr gespannt sein welche Songauswahl getroffen wurde.
Mit Titeln wie Hymn von Barcley James Harvest oder auch the Raven von Alan Parson sangen sich „the Monks“ in die Herzen der Zuhörer und so gab es ein ums andere mal Szenenapplaus für die Musiker. Amelia Brightman als weiblicher Part und nun schon seit 16 Jahren mit dabei und sehr prunkvoll in Ihren Kleidern sang immer wieder sehr gekonnt und ausdrucksstark Ihren Part. Als dann noch Pianist Narcis zu singen begann brachen wahrscheinlich bei den meisten Hörern alle Dämme! Selten haben wir einen jungen Sänger so genial singen Hören, und wer´s nicht glaubt sollte mal bei Youtube den Titel „Gloria“ mit Gregorian anhören. Natürlich durfte Harry Reischmanns Fire und Drum Solo genauso wenig fehlen wie die Einlagen der Anderen Musiker, die hier Ihr übriges dazu beitrugen um dem Ingolstädter Publikum eine fantastische Show zu liefern. Wir und alle anwesenden dachten bestimmt das Gleiche „hoffentlich war das nicht das Ende einer Erfolgsgeschichte“. Ein Dank an alle Beteiligten und vor allem Harry Reischmann das wir dabei sein durften!
Für EventradioSchwaben

Manu und Dieter Schier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.