Magnum – Kaminwerk Memmingen – April 2016

TitelbildEin Highlight am gestrigen Abend für jeden Rockfan fand in Memmingen im Kaminwerk statt. Die Englische Rockband Magnum war angesagt. Im Gepäck hatten die Altrocker die Band Reds´Cool aus Russland. Vielen vielleicht bekannt vom Auftritt im Riffelhof mit Royal Hunt, und die Jungs machen Ihre Sache richtig gut. Endlich mal eine Support Band die richtig gute Musik macht.

Dann aber Magnum, mittlerweile nicht mehr die Jüngsten, mit Ihrem Auftritt. Rockmusik der besonderen Art mit viel Keyboard machte von Anfang an Spaß und den vielen Gästen im Kaminwerk gefiel es wohl auch. Begeistert wurde jeder Titel bejubelt. Auch wenn die Band in die Jahre gekommen ist, ist es trotzdem ein Highlight die Jungs mal live zu Sehen. Auffallend die Klasse Lightshow die die Band bietet. Der Sound klasse im Kaminwerk und bei Titeln wie „How far Jerusalem“ macht dann auch der letzte der Besucher mit. Und so fällt es dann auch gar nicht ins Gewicht das sich die Jungs auf der Bühne nicht mehr so viel Bewegen wie vielleicht vor 20 Jahren noch. Schade nur das die Band Ihre wohl bekannteste Ballade „When the world comes down“ nicht gespielt hat.

Ein Dank an Matthias Ressler für die Einladung ins Kaminwerk nach Memmingen und natürlich auch an beide Bands für einen gelungenen Rockabend.

Für Eventradio Schwaben

Manu und Dieter Schier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.