Voodoo Circle / Mad Max – Riffelhof Burgrieden – März 2016

DSC_0386Am gestrigen Freitag fand im Riffelhof in Burgrieden ein weiteres Highlight in der mittlerweile schon langjährigen Konzertgeschichte des Riffelhofs statt. Alex Beyrodt und seine Band Voodoo Circle waren zu Gast. Als Opener fungierte Mad DSC_0306Max die auch schon auf eine 30 jährige Bandgeschichte zurückgreifen können und alles andere als eine No Name Band sind. Mit Ihrem kräftigen Rocksound heizten Sie dem Publikum schon mal mächtig ein. Dann aber der lang erwartete Haupt Act Voodoo Circle. Am Anfang zwar eine kleine Enttäuschung da Mat Sinner und Alessandro Del Vecchio nicht mit dabei waren, aber auch ohne die Beiden war das ganze schon eine Hammer Performance. Sänger David Readman mit seiner markanten Stimme und natürlich Alex Beyrodt der eh zu den besten seines Fachs gehört überzeugten das Publikum ohne Ausnahme. Das Publikum konnte sich selber überzeugen wie gut Alex an den verschiedensten Gitarren ist die er bei so einem Auftritt benutzt. Hat wieder mal Riesen Spaß gemacht solch tolle Musiker zu sehen und auch wieder mal persönlich zu Treffen. Unser Dank richtet sich heute auch an Susanne und Marc vom Riffelhof mit Ihrem tollen Team das sein übriges dazu beigetragen hat diesen Abend zu einem rundum tollen Event zu machen.

Für Eventradio – Schwaben

Manu und Dieter Schier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.